logo yoursimbian

Alles über die Plattform Symbian

Schon wieder konnte Apple ein weiteres Jahr in Folge seinen Thron auf dem Smartphone-Markt behaupten und sich gegen seinen härtesten Konkurrenten Samsung durchsetzten. Andere Hersteller, wie beispielsweise der Finne Nokia, der lange Zeit Marktführer im Mobilfunkgeschäft war, müssen sich gegen die Kalifornier von Apple geschlagen geben. Ende 2011 standen die Zahlen fest, die Aussage darüber trafen, wer im vergangenen Jahr wieder die erfolgreichsten Absätze gemacht hat. So waren von allen bisher erschienenen iPhone-Modellen zum Ende des vergangenen Jahres 37 Millionen Geräte im Umlauf, verglichen mit allen Samsung-Smartphones eine Million Geräte mehr. Zwar scheint Samsung tatsächlich auf den Fersen von Apple zu sein, jedoch macht dies den innovativen Amerikanern offensichtlich noch nichts aus. Apple hat einen Marktanteil von 25,3 Prozent, Samsung verfügt über einen Anteil von 22,8 Prozent, was den Bereich Smartphones betrifft. Auch die sonstigen Garanten HTC und Blackberry hielten sich im letzten Jahr – ein wenig übertrieben formuliert – wie Ladenhüter im Fachmarkt und verfügen gerade noch über einen Marktanteil von 8,2 bzw. 6,5 Prozent.

Dass sich dieser Trend auch in diesem Jahr ähnlich ausbilden wird, bezweifeln nur die wenigsten, denn passend zum Jahresende 2011 erschien das Nachfolger-Modell aus dem Hause Apple und hat die Verkaufszahlen wieder erneut kräftig angekurbelt, während Samsung noch in den Startlöchern für ein Relaunch bzw. ein neues Modell steht. Ein klarer komparativer Wettbewerbsvorteil für die US-Amerikaner, denn so können sie sich in der Zwischenzeit von der Konkurrenz weiter absetzen. Die Finnen versuchen zwar mit Nokia derzeit eine Kehrtwende und sich im Smartphone-Geschäft ähnlich erfolgreich zu etablieren, wie in den 1990er-Jahren mit den Nokia-Handy-Modellen, jedoch scheint bisher der Wandel noch keine Früchte zu tragen. Es bleibt abzuwarten, inwiefern sich die Verkaufszahlen in diesem Jahr weiterhin zu Gunsten von Apple oder eben vielleicht doch noch für einen seiner vielen Mitstreiter entwickeln werden.

Bild: Apple von aditza121, CC-BY

Kategorien: News

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Youtube

letzte Artikel

Ay Yildiz

Ay Yildiz (www.ayyildiz.de) ist ein deutscher Mobilfunkanbieter. Das von Ay ...

Hört man da Schaden

Inzwischen kennt wohl jeder, ob Nutzer oder nicht, die neuen ...

Nokia stellte seine

Nokia hat das Rennen eröffnet, das Rennen der Vorstellung neuer ...

Nokia 808 – die pe

Seit Juni ist das Nokia 808 im Handel erhältlich, ein ...

Das Symbian Update B

Nach dem verspäteten Einstieg Nokias in die Welt der Smartphone ...

beliebte Artikel

Android vs. Symbian

Topaktuelle Smartphones erfreuen sich dank unzähliger nützlicher Eigenschaften überaus hoher ...

Ay Yildiz

Ay Yildiz (www.ayyildiz.de) ist ein deutscher Mobilfunkanbieter. Das von Ay ...

Die Symbian OS–Pla

Die Symbian OS–Plattform ist ein Betriebssystem für die sogenannten Smartphones ...

iOS 4.3 – Das Betr

Da Apple lieber alles selber macht, hat das amerikanische Unternehmen ...

Nokia E7-00 mit Symb

Auf der CeBit sind erste Bilder des neuen Nokia E7 ...

Werbung