logo yoursimbian

Alles über die Plattform Symbian

So praktisch das Internet für viele berufliche und private Situationen ist, so sehr hat die schnelle und stetige Zunahme der Online-User die gegenwärtige Medienlandschaft verändert. In der Bundesrepublik alleine, gingen repräsentativen Erhebungen von 2011 zufolge, im vergangenen Jahr durchschnittlich über 50 Millionen Menschen täglich für rund zwei Stunden ins Internet.  

Dass dies nicht ohne Einfluss auf Printmedien wie Zeitung und Zeitschriften, aber auch Rundfunkanstalten wie Radio und Fernsehen bleibt, ist unvermeidlich. Denn nun können politische, sportliche und kulturelle Nachrichten bequem auf dem Display von Laptop, aber auch Smartphne oder Tablet angesehen werden und der Gang zum Kiosk bleibt erspart. Auch nicht-öffentlich gestaltete Blogs  und die Nutzung sozialer Netzwerke erleichtern den Zugang zu aktuellem Weltgeschehen. Der Besitz von mindestens einem Smartphone und der dadurch gegebenen Möglichkeit, nicht nur telefonieren zu können, sondern täglich und jederzeit über mobiles Internet zu verfügen, ist mittlerweile in den Industriestaaten für die meisten schon fast ein Muss – vom Teenageralter an bis in die Reihen der älteren Generation.

Und nach Prophezeiungen diverser Experten, wird das so genannte SoLoMo in den kommenden Jahren die Welt und den Medienmarkt noch weiter verändern. Soziales, Lokales und Mobilität gelten als Schlagpunkte für die vermehrte Nutzung mobilen Internets und den schwindenden Gebrauch von Printmedien. Statt die Tageszeitung zu abonnieren, wird rasch die Webseite von N24 angeklickt. Und statt die Nummer Eins der aktuellen Spiegel-Bestsellerliste im Buchladen zu erwerben, wird sie einfach auf den Kindl geladen. So einfach geht das. Insofern wird es auch hier eine Entwicklung geben müssen, die über die reine Internetpräsenz von Verlagshäusern hinausgeht. Aber auch andere Elektronikgeräte wie der MP3 Player oder eine Digitalkamera, werden im Absatz sinken, denn es gibt sie bereits, die kleinen Alleskönner, mit denen alles so einfach geht: Fotos schießen, Musik abspielen, Notizen machen und in E-Mail-Kontakt mit Freunden sowie weltpolitisch auf dem Laufenden bleiben – dank des schnellen Zugangs zum mobilen Internet.

Bild: Internet access with a sperm von eyesnightclosed, CC-BY

Kategorien: News

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Youtube

letzte Artikel

Ay Yildiz

Ay Yildiz (www.ayyildiz.de) ist ein deutscher Mobilfunkanbieter. Das von Ay ...

Hört man da Schaden

Inzwischen kennt wohl jeder, ob Nutzer oder nicht, die neuen ...

Nokia stellte seine

Nokia hat das Rennen eröffnet, das Rennen der Vorstellung neuer ...

Nokia 808 – die pe

Seit Juni ist das Nokia 808 im Handel erhältlich, ein ...

Das Symbian Update B

Nach dem verspäteten Einstieg Nokias in die Welt der Smartphone ...

beliebte Artikel

Android vs. Symbian

Topaktuelle Smartphones erfreuen sich dank unzähliger nützlicher Eigenschaften überaus hoher ...

Ay Yildiz

Ay Yildiz (www.ayyildiz.de) ist ein deutscher Mobilfunkanbieter. Das von Ay ...

Die Symbian OS–Pla

Die Symbian OS–Plattform ist ein Betriebssystem für die sogenannten Smartphones ...

iOS 4.3 – Das Betr

Da Apple lieber alles selber macht, hat das amerikanische Unternehmen ...

Nokia E7-00 mit Symb

Auf der CeBit sind erste Bilder des neuen Nokia E7 ...

Werbung