logo yoursimbian

Alles über die Plattform Symbian

Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass Nokia das Modell 600 nicht auf den Markt bringen würde. Genaue Gründe wurden von Nokia aber nicht bekannt gegeben. Fakt ist jedoch, dass alle Smartphones und PDAs der Marke Nokia meist mit dem Betriebssystem Symbian versehen werden. Dabei ist Nokia bare nicht der einzige Hersteller, der auf dieses System setzt. Auch Marken wie BenQ, LG, Motorola, Panasonic, Samsung und Sony Ericsson haben Geräte mit diesem Betriebssystem auf den Markt gebracht, oder sie sollen in Zukunft erscheinen.

Was kann Symbian eigentlich?

Mittlerweile befindet sich die dritte Version des Betriebssystems auf dem Markt. Auf vier Smartphones von Nokia wird das System auch verwendet. Alle Funktionen werden über das Startdisplay aufgerufen. Hierbei stehen den Nutzern drei verschiedene Displays zur Verfügung, die dann nach Belieben gewechselt werden können. Zudem werden auch alle wichtigen Informationen auf dem Startbildschirm angezeigt. Da es sich hierbei um eine automatisierte Funktion handelt, wird der Nutzer immer auf dem Laufenden gehalten.

Symbian und die Konkurrenz

Symbian muss sich auf dem Markt vielen anderen Systemen stellen. Wie etwa dem auf dem Markt etabliertem Android oder Apple. Stichwörter wie Apps, iCloud, Siri oder Unterstützung der LTE Technology stellen Symnian vor eine große Aufgabe, bessere Alternativen anzubieten.

Nokia will  mithalten

Damit sich Nokia gegenüber den anderen Anbietern behaupten kann, müssen neue Ideen her. Aus diesem Grund bietet Nokia den Symbian Nutzern den Ovi-Store an. Auf diesem Marktplatz können Programme und Medien heruntergeladen werden. Meist ist eine Registrierung erforderlich, und die Anzahl der zur Verfügung stehenden Anwendungen präsentiert sich nicht in dem Umfang, wie das der Konkurrenzprodukte. Dennoch wird Symbian als ein solides Betriebssystem gehandelt, welches auch in der Zukunft noch Chancen haben wird, sich auf dem Markt zu etablieren.  Allerdings muss es sich Nokia zur Aufgabe machen, genau die Lücken zu finden, die von Apple und Android noch nicht geschlossen werden. Eine große Herausforderung, aber nicht unmöglich.

Kategorien: News

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Youtube

letzte Artikel

Ay Yildiz

Ay Yildiz (www.ayyildiz.de) ist ein deutscher Mobilfunkanbieter. Das von Ay ...

Hört man da Schaden

Inzwischen kennt wohl jeder, ob Nutzer oder nicht, die neuen ...

Nokia stellte seine

Nokia hat das Rennen eröffnet, das Rennen der Vorstellung neuer ...

Nokia 808 – die pe

Seit Juni ist das Nokia 808 im Handel erhältlich, ein ...

Das Symbian Update B

Nach dem verspäteten Einstieg Nokias in die Welt der Smartphone ...

beliebte Artikel

Android vs. Symbian

Topaktuelle Smartphones erfreuen sich dank unzähliger nützlicher Eigenschaften überaus hoher ...

Ay Yildiz

Ay Yildiz (www.ayyildiz.de) ist ein deutscher Mobilfunkanbieter. Das von Ay ...

Die Symbian OS–Pla

Die Symbian OS–Plattform ist ein Betriebssystem für die sogenannten Smartphones ...

iOS 4.3 – Das Betr

Da Apple lieber alles selber macht, hat das amerikanische Unternehmen ...

Nokia E7-00 mit Symb

Auf der CeBit sind erste Bilder des neuen Nokia E7 ...

Werbung